Trading systemisch erklärt

Seit einigen Monaten beschäftige ich mich im Rahmen einer Ausbildung intensiv mit Fragen der Systemtheorie. Es geht hierbei nicht um Tradingsysteme, Handelssysteme, Filtersysteme oder Trendfolgesysteme. Vielmehr ist die Systemtheorie ist ein Ansatz zur Beschreibung komplexer Phänomene.

Mit den ersten Artikeln möchte ich versuchen, grundlegende systemsiche Begriffe auf Finanzmärkte anzuwenden. Kaum ein soziales System ist komplexer als die Börse. Was liegt also näher als sie durch systemische Theorien zu beschreiben?

 

Subscribe to getradet RSS